Datenschutzerklärung

Ich freue mich, dass Sie meine Webseite besuchen, und bedanke mich für das Interesse an meinen Angeboten. Der Schutz Ihrer  Privatsphäre bei der Nutzung meiner Webseite ist mir sehr wichtig. Deshalb möchte ich mit Ihnen folgende Informtionen teilen.

Die Nutzung meine Webseite ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern jedoch eine betroffene Person mein Kontaktformular oder meine e-Mail-Adresse in Anspruch nehmen möchte, ist eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, hole ich generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, e-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Dennoch können internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Deshalb steht es jeder betroffenen Person völlig frei, mir auch personenbezogene Daten auf alternativen Wegen z.B. telefonisch zukommen zu lassen.

 

Webseiten-Datenschutzerklärung und zugleich Information der Betroffenen gemäß Artikel 13 und Artikel 14 EU-Datenschutzgrundverordnung

 

Allgemeine Angaben 

Verantwortliche Stelle: Ebru Scharfe Coaching, 71737 Kirchberg an der Murr

Gesetzlicher Vertreter des Unternehmens: Ebru Scharfe

Datenschutz-Kontakt: mail@ebruscharfe.com

 

Allgemeine Datenverarbeitungsinformationen

Betroffene Daten: Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie mir diese von sich aus mitteilen. Darüber hinaus werden keine personenbezogenen Daten erhoben. Eine über die Reichweite der gesetzlichen Erlaubnistatbestände hinausgehende Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur auf Grundlage Ihrer ausdrücklichen Einwilligung.

Verarbeitungszweck: Vertragsdurchführung

Kategorien von Empfängern: Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften. Weitere externe Stellen soweit der Betroffene seine Einwilligung erteilt hat oder eine Übermittlung aus überwiegendem Interesse zulässig ist.

Drittlandtransfers: Im Rahmen der Vertragsdurchführung können auch Auftragsverarbeiter außerhalb der Europäischen Union zum Einsatz kommen.

Dauer Datenspeicherung: Die Dauer der Datenspeicherung richtet sich nach den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und beträgt in der Regel 10 Jahre.

 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.